Wie stellt man sich ein externes Team in nur 5 Schritten zusammen?

Technosoft Testmanagement

Ermittlung des Bedarfs

In einem Gespräch mit unseren Vertriebsmitarbeitern wird der bestehende Bedarf und mögliche Trajekte ermittelt, wobei ein externes Team einen erheblichen Mehrwert für die eigene Belegschaft hinzufügen könnte. Hier einigt man sich über den Technologie-Stack, den man mit dem externen Team abdecken möchte

Erstes online – Meeting – Kurzvorstellung

In dem ersten Online-Meeting geht man mit den Stakeholdern (Projektleiter, Product Owner, Entwicklungsleiter) auf beiden Seiten durch die groben Projektdetails durch. Auch hier lernt man sich gegenseitig kennen und bekommt schon mal ein Gefühl über die kommunikativen und fachlichen Fähigkeiten der Projektteilnehmer. Die Chemie muss stimmen.
  • Dauer: 1-2 Stunden
  • Handlungsebenen: Management, Operations

Vertragliche Abstimmung

Jetzt geht es um das „Kleingedruckte“. Abhängig von der Vorstellungen der Projektteilnehmer über das bevorstehende Testprojekt, werden in diesem Schritt Preise, Start- und Endfristen, Projektverantwortliche und Ziele festgesetzt. Obwohl die Vertragsbestimmungen für alle gleich sind, geht man selbstverständlich mit Sonderwünsche individueller Kunden flexibel um.
  • Handlungsebenen: Management

Zweites Online meeting – Technisches Meeting

Nachdem man alle kaufmännischen und organisatorischen Details hinter sich hat, geht es in diesem Meeting um Einrichtung der Infrastruktur, Planung des ersten Sprints und Rollenverteilung für zweitrangige Aufgaben. Hier werden schon die ersten Entscheidungen getroffen, wie und wann die weitere Kommunikation und Kooperation stattfinden soll, u.a. Planung der regelmäßigen Meetings. Man kennt sich schon gegenseitig etwas besser und arbeitet sich langsam ein.
  • Dauer: 1-2 Stunden
  • Handlungsebenen: Operations

Vision, Motivation & Koperation

Wenn Sie ein Nearshore-Projekt gut vorbereitet haben, können Sie die Vorteile, die Ihr Dienstleister bietet, vollkommen ausnutzen. Gemeinsam haben wir in den vorigen Schritten einen Prozess eingerichtet, der darauf abzielt, dass Sie die komplette Kontrolle behalten, während die Softwareentwicklungsmannschaft professionell und zielgerichtet agiert. Wenn wir über viele Jahre erfolgreich zusammenarbeiten wollen, sollten unsere Werte und Vorstellungen identisch sein – sodass aus Arbeit eine Zusammenarbeit wird.

Möchten Sie mehr erfahren?

Dumitru Deveatii – Technical Leader
Dumitru Deveatii – Technical Leader

Technosoft is a company with a nice culture, smart people and great opportunities. Joining the team as a developer I became part of an environment where you have to commit to high quality. It was a start of a great journey that through all the challenges we passed together led me to the position of a Technical Leader. A company for which quality is a foundation, Technosoft offers an environment where you can build a better version of yourself.

Artur Stolear – Technical Leader
Artur Stolear – Technical Leader

I am working for Technosoft for more than 3 years. During this time I have managed to work in several projects in radically different areas – mobile development with IoT integration, web app for medical care, cloud based web applications. I have improved my communication and leadership skills, and became a technical lead. I’m having a great time working for Technosoft!

Rinat Bictaghirov – Senior Software Developer
Rinat Bictaghirov – Senior Software Developer

At Technosoft, being a Senior Software Developer means I have my hands untied in experimenting with different approaches and technologies in solving customers’ problems. This is both highly challenging and rewarding at the same time. Autonomy and fast learning are key here, and Technosoft creates perfect conditions for both!

Dumitru Condrea – Senior Software Developer
Dumitru Condrea – Senior Software Developer

I joined Technosoft in 2011 and it became more than just a company or a job for me. The thing I enjoy most about working for Technosoft is the people I work with. There is a great team and nice working environment- it’s nothing like the ‘corporate world’, it’s like a family!